Generali Open Kitzbühel 2022

Sensationstag, „ÖTV-Jungstar brilliert”, so schreibt MeinBezik.at über die Generali-Open-Tennis-Woche in der Gamsstadt, die regelmäßig tausende begeisterte Fans anzieht.


Im Finale gewinnt Roberto Bautista Agut, kürt dabei aber auch Flip Misolic zu Österreichs Tennis Nr. 1. Doch wir meinen nicht nur der ÖTV-Jungstar hat brilliert, sondern auch erneut das Genusscatering von Ralf & Stefan beim Tennis-Großevent.


Ralf & Stefan gastierten erneut im Clubhaus des Kitzbüheler Tennisclubs und versorgten mehr als 45.000 Tennisbegeisterte, hungrige Zuseher:innen und Genießer:innen des Kitzbühel-Flairs mit verschiedenen Spezialitäten und dem ein oder anderen Clubhouse-Spritzer: Herrliche Nudelkreationen, „Tagliarelle” mit Basilikumpesto oder Tomatensauce und wahlweise Landhendlbrust oder Alpengarnelen, gesunde und reichhaltige Bowls mit u. a. Roastbeef oder geräucherter Lachsforelle und natürlich dem mittlerweile jedem Tennisfan bekannten Clubhouse Burger sowie das köstliche ausgelöste Backhendl in Kürbiskernpanade auf Kartoffel-Vogerlsalat.


So sorgten die beiden Genussspezialisten mit Team genauso wie Flip Misolic für Gänsehautmomente bei den Zuschauer:innen. Eine Tenniswoche der Extraklasse mit toller Atmosphäre, spannenden Spielen, herrlichem Flair und jeder Menge leckerem Essen.

 

Über Ralf und Stefan - Autoren


Die gelernten Gastronomen Ralf und Stefan haben nicht nur die Leidenschaft zu kochen, sondern möchten Sie auch an daran teilhaben lassen. So präsentieren wir hier Reviews zu interessanten Events, tollen Veranstaltungen und Festen aller Art.